Das sollten Sie über Müters Backhaus wissen

(Drücken Sie die Maustaste auf dem obigen Bild und bewegen Sie die Maus dabei nach links oder rechts um die Ansicht zu verändern.)
Sie wohnen in einem stilvoll renovierten alten Fachwerk- Backhaus aus dem Jahre 1847.

Es wurde vor Jahren sorgfältig abgebaut und an der heutigen Stelle wieder errichtet.

Das Backhaus ist Teil einer preisgekrönten Hofanlage, die größtenteils aus dem 18.Jh. stammt. Es liegt direkt am Waldrand mit weitem Blick auf Felder und Wiesen. Bei der kürzlich stattgefundenen Klassifizierung unseres Ferienhauses nach den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) erhielt unser Ferienhaus Müter vier Sterne.

Großen Wert legten wir auf die Verwendung ökologischer Materialien (Holzdecken, Treppe und Sprossenfenster aus Holz mit Ökoanstrich, Solnhofener Steinfußboden), damit auch allergieanfällige Personen den Aufenthalt hier genießen können. Darum werden Raucher gebeten, in den Innenräumen Rücksicht zu nehmen und Tiere sollten anderweitig untergebracht werden.

Auf der überdachten Südterrasse können Sie im Schatten oder in der Sonne die Natur genießen.


Einrichtung und Ausstattung

Unser kleines Fachwerkhaus

Unser kleines Fachwerkhaus ist über eine eigene Zufahrt zu erreichen.

Sie werden gleich beim Eintritt in das Haus die besondere Wohnatmosphäre empfinden, die die alten Eichenbalken, die Holzdecke, die alten Türen, die stilgerechte Einrichtung ausstrahlen und dennoch keinen modernen Komfort vermissen.

   
Im Erdgeschoss befinden sich ein Flur und eine moderne Dusche mit WC.
   

Wenn die alte Eichentür geöffnet wird, gelangen Sie in die komplett eingerichtete Küche mit ausreichend Besteck, Gläsern, Geschirr und sonstigen Küchenutensilien.

Der Heißluftherd mit Ceranfeld, Kühlschrank mit Gefrierfach, die Dunstabzugshaube und die Mikrowelle vervollständigen die Einrichtung. Die offene Küche grenzt an den gemütlichen Essplatz, der von einem großen, antiken Holztisch geprägt ist.

   

Entspannung pur finden Sie am Kaminofen. Machen Sie es sich auf dem Sofa bequem oder nehmen Sie im Ohrensessel Platz und genießen Sie die Wärme des knisternden Feuers.

Für ausreichend trockenes Holz ist immer gesorgt.

   

Geruhsamen und erholsamen Schlaf finden Sie in der ersten Etage. Ein großes Schlafzimmer mit Doppelbett und separatem Bad/Wanne/WC steht Ihnen hier zur Verfügung.

In der untersten Etage befinden sich zwei weitere Schlafräume, ein Einzel- und ein Doppelzimmer (Bett 140 cm breit).

Wir freuen uns auf Sie!

Eine Nacht in Müters Backhaus kostet für 2 Personen 70,00 €.

Enthalten sind Bettwäsche und Handtücher.

Den Preis für mehrere Personen erfragen Sie bitte telefonisch.

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise!

Ruhe, Erholung und Entspannung finden Sie in Müters Backhaus in der Parklandschaft des westlichen Münsterlandes!

Familie Müter


Weitere Informationen

Hier bieten wie Ihnen eine interessante Linksammlung aus der Umgebung an.

www.velen.de
www.wildpferde.de
www.agri-cultura.net
www.Wildpark-Frankenhof.de
www.lebendige-museen.de
www.naturpark-hohemark.de
www.golfclub-Coesfeld.de
www.sportschlossvelen.de
www.uhlenberg-Reken.de
www.region-bocholter-aa.de

Rund um Müters Backhaus

Das Haus liegt in der westmünsterländer Parklandschaft. Im 3.5 Km entfernten Velen finden Sie das Sportschloss, Einkaufsmöglichkeiten und ein modernes Ärztehaus.

Pferdebesitzer können nach Absprache ihre Tiere in der Nachbarschaft in speziell ausgebauten Ställen unterstellen. (nicht im Hauspreis enthalten).

Golfspieler erreichen im Umkreis von ca.15 km zwei Golfplätze.

Gäste, die ohne Fahrrad anreisen, können unsere Fahrräder kostenlos benutzen. Eigene Fahrräder werden sicher untergebracht.

Damit können Sie dann die „Hohe–Mark–Route“, den „Bocholter-Aa-Radweg“ und die „100-Schlösser-Route“,
die an unserem Backhaus vorbeiführen, näher kennen lernen und erkunden.

Übrigens, der Grenzübergang nach Holland ist nur 16 km von uns entfernt.